Single Sales, Single Sales

Es ist Weihnachtszeit. Das merke ich nicht nur an der omnipräsenten Mariah Carey auf allen Playlists und im Radio, sondern weil natürlich jetzt wieder alles auf Liebe getrimmt ist. Wir lieben Weihnachten, wir lieben uns alle, wir lieben den Nächsten, wir lieben Schokolade… ich liebe meine Ruhe vor dem Wahnsinn.

Gerade nach so einem anstrengend krassen Jahr wie 2020 mit Corona und dem Verbot, irgendwie unseren Lieben Zuneigung zu zeigen, ist Weihnachten dieses Jahr noch eine Spur intensiver. Man will nicht mehr alleine sein. Die Familie, die Freunde, alles ist wichtiger geworden. Und das ist wunderschön! ❤ Wo es dafür richtig heiß her geht, ist am Singlemarkt. Bloß nicht alleine unterm Tannenbaum sitzen!

Auf der jagd nach Weihnachtswunder

Ich geb’s ja zu, ich matche auch noch auf Tinder herum, in der Hoffnung, dass die große Liebe vor meiner Tür steht und mir erklärt, dass er mich überall gesucht hat. (Ich stell mir gerade vor, wie dann meine Mutter die Haustür aufmacht und sagt „Die willst du nicht suchen… aber viel Spaß“)

Was ich allerdings weniger verstehe, ist der Stress, den ein paar meiner Matches offenbar haben, wenn es um Daten und Weihnachtswunder geht. Folgender Chat hat sich so ähnlich zugetragen und hat sich bei 2-3 Personen wiederholt.

Ich: „Hey, schön dich kennenzulernen“
Match: „Ja freut mich auch. Wie geht?“
Ich: „Danke, ganz gut 🙂 Bin gerade bei meiner Familie und genieße die Zeit zu Hause.“
Match: „Aha…wann kommst du denn wieder?“
Ich: „Ich weiß noch nicht genau, vielleicht in ein paar Tagen?“
Match: „Willst du das Wochenende drauf zu mir? Ich weiß, bisschen blöd mit Corona und so, aber du kannst ja vorbeikommen.“
Ich: „Wenn ich nach Hause komme, werde ich erst mal das Wochenende für mich haben wollen, weil ich ja auch zu tun habe.“
Match: „oder den Tag drauf?“
Ich: „Wenn es etwas besser geht und man vielleicht spazieren kann, gerne. Warum auch nicht?“
Match: „Ja, oder ich besuche dich.“
Ich: „Äh…hast du Stress“
Match: „Naja vor Weihnachten kennenlernen ist doch super. Also, wo wohnst du? Wann hast du Zeit? Morgen?“
Ich: „ICh bin bei meiner Familie…“
Match: „Ja, vielleicht übermorgen?!“

Ja, auch ich suche. Ja, auch ich mag Aufmerksamkeit. Was ich nicht mag, ist Stress. Und genau solche Dialoge hatte ich ein paar Mal. Single Sales, Single Sales, Tinder all the Day! Wenn ich jemanden kennenlernen will, möchte ich mir Zeit nehmen. Und auch Zeit haben. Und auch das Gefühl haben, dass man mich datet, um mich kennenzulernen und nicht, um Omi eine Schwiegertochter unter den Baum setzen zu können. Irgendwie haben es manche ziemlich eilig.

Ich bin ein Geschenk, aber kein Weihnachtsgeschenk

Manche scheinen es wirklich eilig zu haben, mich kennenzulernen, was mich überfordert. Wenn ich höflich frage, ob ich nicht mal telefonieren und schreiben kann, weil eben Corona und geschlossene Cafés alles ein bisschen entschleunigen und komplizierter machen, stoße ich auf Unverständnis. Aber ehrlich gesagt, verstehe ich dann den Trubel auch nicht. Liebe ist nun mal nicht im Adventskalender zu finden und hinter jedem Treffen steckt eine Person, die sich ja auch was dabei denkt. Oder eben auch nicht. Und wenn ich es nicht so eilig habe, heißt das nicht, dass ich eine Person nicht interessant finde. Aber ich finde sie eben so spannend, dass ich sie in vollen Zügen und ganz und gar erleben möchte. Völlig ohne Weihnachtsstress und definitiv ohne Verwandtschaftsbesuche! Und das würde ich jedem raten. Ihr seid ein tolles Geschenk, von dem man nicht einfach die Packung aufreißt (okay vielleicht im Schlafzimmer, aber ihr wisst was ich meine 😉 ) Ihr seid ein Geschenk, an dem man ganz lange Freude haben soll. Egal zu welcher Jahreszeit und ob Mariah Carey nebendran dudelt oder nicht.

In diesem Sinne: Bleibt verliebt und backt euch besser Kekse als den Traummann
Eure Miss Spock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s